Schwimmfest der Förderschulen

Großer Auflauf im städtischen EauLe-Schwimmbad! Organisiert von der Astrid-Lindgren- und unserer Topehlen-Schule nahm das alljährliche Schwimmfest der Förderschulen seinen Lauf. 12 Förderschulen aus dem gesamten Bereich des Bezirks OWL waren am Start, als es in verschiedenen Altersklassen wieder hieß: "Achtung-Fertig-Los!" 150 Teilnehmer*innen wurden von den Schulleitern der beiden Schulen am Morgen begrüßt. Für den perfekten Verlauf sorgte das Orga-Team um Holger Flanz (Topehlen-Schule) und Martin Wecker (ALS).

Insgesamt 8 Schüler*innen vertraten das Team der Topehlen-Schule, eingeteilt in Mittelstufen, Oberstufen und Berufspraxisstufen. Zwar landeten unsere Schüler*innen diesmal nicht ganz oben auf dem "Treppchen", jedoch waren alle hoch motiviert und kämpften um jeden Meter Vorsprung und um jede Sekunde. Die Leidenschaft machte sich auch in viel Applaus und Anfeuerungsrufen bemerkbar.

Beglückwünscht und ausgezeichnet wurden alle Sportler*innen am Ende von unserer Boxweltmeisterin Beke Bas. Alle Teilnehmer erhielten aus ihren Händen eine Medaille.

+ Zurück